Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Online-Shops Lenabox werden gemäß dem slowenischen Verbraucherschutzgesetz (ZVPot-UPB2) auf Grundlage der Empfehlungen der slowenischen Wirtschaftskammer (GZS) und dem internationalen Code für Onlinehandel verfasst.

Wir raten Ihnen, dass Sie vor der Benutzung des Online-Shops die Geschäftsbedingungen unten lesen.

Mit dem Kauf stimmen Sie den unteren Bedingungen zu. Alle personenbezogenen Daten sind streng geschützt. Der Verkäufer behält sich das Recht zur Änderung der Bedingungen zu jeder Zeit und ohne Vorankündigung vor.

Firmenangaben

KGS Krajnc d.o.o. (im Weiteren „Verkäufer“ genannt)
Vinička vas 4
SI-2230 Lenart v Slovenskih goricah
Handelsregisternummer: 2337126000
Telefon: +386 41 269 710
E-Mail: info@lenabox.com

Der Käufer ist verpflichtet, die allgemeinen Bedingungen zu beachten, die ab dem Zeitpunkt des Einkaufs (abgegebener Onlinebestellung) sofort in Kraft treten.
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie HIER.

Schutz der personenbezogenen Daten

Mehr über den Schutz personenbezogener Daten finden Sie HIER (Datenschutzerklärung).

Benutzerarten

Mit der Registrierung auf www.lenabox.com oder www.lenabox.si werden Sie zum Mitglied des Online-Shops Lenabox. Das Recht zum Einkauf im Online-Shop Lenabox haben registrierte Mitglieder sowie Gäste, welche einen Einkauf ohne einen Benutzerkonto erledigen.

Bei der Registrierung im Online-Shop erhält der Benutzer einen Benutzernamen, der gleich seiner E-Mail-Adresse ist, und ein Passwort. Wenn der Benutzer seine E-Mail-Adresse oder sein Passwort ändern möchte, kann er dies in seinem Benutzerprofil erledigen.

Zugänglichkeit von Informationen

Der Verkäufer verpflichtet sich, dem Käufer immer die folgenden Informationen zur Verfügung zu stellen:

  1. Identität des Unternehmens (Name und Sitz, Handelsregister- und Steuernummer),
  2. Kontaktdaten, die dem Benutzer eine schnelle und effiziente Kommunikation ermöglichen (E-Mail, Telefon),
  3. wesentliche Eigenschaften der Ware bzw. Dienstleistungen,
  4. Zugang zu Artikeln (jeder Artikel, der im Online-Shop angeboten wird, sollte in einer akzeptablen Frist zur Verfügung stehen),
  5. Lieferbedingungen (Lieferart, -ort und -frist),
  6. alle Preise müssen klar und unzweideutig bestimmt werden, wobei auch ersichtlich sein muss, ob die bereits Steuer- und Transportkosten enthalten,
  7. Zahlungs- und Lieferart,
  8. Zeitliche Geltung des Angebots,
  9. Frist, in welcher man noch von dem Vertrag zurücktreten kann, und die Bedingungen für einen Rücktritt sowie auch, ob der Käufer den Artikel zurückschicken kann und die Kosten einer Rücksendung,
  10. Erläuterung des Beschwerdevorganges, einschließlich alle Kontaktdaten über die verantwortliche Person oder den Kundendienst.

Artikelangebot und Preise

Da Geschäfte per Internet abgewickelt werden, werden das Angebot und die Preise im Online-Shop Lenabox periodisch aktualisiert und geändert. Die Preise im Online-Shop Lenabox sind für registrierte Mitglieder wie auch für Gäste des Online-Shops gleich. Alle Preise enthalten die MwSt. Die gültigen Preise sind die Preise, die bei der abgegebenen Bestellung gelten, wobei Ihre Geltung nicht im Voraus bestimmt ist.

Bestellung und Preise

Der Kaufvertrag zwischen dem Verkäufer und dem Käufer gilt im Online-Shop Lenabox als geschlossen, wenn Lenabox dem Käufer die erste E-Mail über die Bestätigung seiner Bestellung sendet. Von diesem Moment an sind alle Preise und andere Bedingungen für Verkäufer wie auch für den Käufer gültig.

Lieferfrist 

Die Lieferfrist hängt von der Schnelligkeit der Lieferanten ab.
Die Artikel sollten voraussichtlich innerhalb von 2–7 Tagen geliefert werden. Die genaue Lieferzeit ist neben den einzelnen Artikel angeführt. Bei bestimmten Verhältnissen, z. B. Feiertagen im Ausland, kann sich die Lieferzeit verlängern. Der Verkäufer ist nicht für eventuelle Verzögerungen bei der Lieferung verantwortlich.

Lieferkosten 

Die Lieferkosten sind in der Preisliste des Lieferanten angegeben. Eine persönliche Übernahme der Artikel ist in der Produktionsstätte des Unternehmens am Šetarova 21 in Lenart v Slovenskih goricah möglich. In diesem Fall werden keine Lieferkosten berechnet.
Hinweis: diese Bedingungen sowie Verpackungs- und Lieferkosten gelten nur innerhalb der Republik Slowenien.

Zahlungsarten

Der Online-Shop Lenabox ermöglicht zurzeit folgende Zahlungsarten:

  • gemäß Kostenvoranschlag (Zahlschein) auf das Firmenkonto.

Rechnungsausstellung

Der Verkäufer schickt bei/nach der Lieferung und Zahlung der bestellten Artikel dem Käufer auch eine Rechnung, und zwar als PDF-Datei auf die E-Mail-Adresse des Käufers. Auf der Rechnung sind Preis und alle Kosten des Kaufes gegliedert. Der Käufer ist verpflichtet, die Richtigkeit aller Daten vor der Abgabe der Bestellung zu überprüfen.

Verlauf der Bestellung

  1. Auswahl von Artikel: Auf der Internetseite www.lenabox.com oder www.lenabox.si wählen Sie einen Artikel aus und klicken Sie auf den Link „In der Warenkorb“. Das System benachrichtigt Sie, dass der Artikel erfolgreich in den Warenkorb gelegt wurde. Wenn Sie ihren Einkauf abschließen möchten, klicken Sie auf den Link „Warenkorb anzeigen“. Das System bringt Sie zu dem Warenkorb, mit dem Klick auf Kasse“ beenden Sie ihren Einkauf.
  2. Artikel aus dem Warenkorb entfernen: 2. Auf der Internetseite www.lenabox.com oder www.lenabox.si befindet sich in der oberen rechten Ecke der Menüleiste die Warenkorb-Ikone, in welcher (nach dem Anklicken der Ikone) dem Benutzer der Warenkorb mit den Artikeln, welche er durch im Online-Shop in den Warenkorb gelegt hat, aufgeklappt wird. Wenn der Benutzer einen bestimmten Artikel aus dem Warenkorb entfernen möchte, muss er auf den Kreuz „entfernen“ bei dem gewählten Artikel klicken. Wenn der Benutzer die Artikelmenge im Warenkorb ändern will, muss er bei der Nummer für die Mengenangabe den „Pfeil oben“ für die Vergrößerung der Menge oder „Pfeil unten“ für die Verringerung der Artikelmenge klicken. Die Änderungen bei der Artikelmenge im Warenkorb werden mit dem Klick auf den Taster „Warenkorb aktualisieren“ aktualisiert.
  3. Warenkorb: 3. Um die Bestellung abzuschließen, füllen Sie die folgenden Felder aus.
    1. Lieferadresse: man muss die erforderlichen Kontaktdaten eintragen, welche mit dem roten Stern gekennzeichnet sind (Vorname, Name, E-Mail-Adresse, Adresse, Ort, Postleitzahl und Telefonnummer), welche wir für die Bestätigung und den Abschluss der Bestellung und Lieferung des Artikels benötigen.
    2. Das Formular ermöglicht somit die Erstellung eines Benutzerkontos, wobei bei der nächsten Bestellung die Benutzerdaten bereits gespeichert sind.
    3. Lieferkosten: der Benutzer kann zwischen bestimmten Staaten, in welche das Unternehmen Artikel verkauft/liefert, wählen, wobei er auch seinen Namen, Ort und Postleitzahl eintragen muss.
    4. Zahlungsart: zurzeit ist nur eine Zahlung per Zahlungsschein möglich.
  4. Abschluss einer Bestellung: Der Benutzer kann die übermittelten Lieferdaten, die ausgewählte Zahlungsart und den Inhalt des Warenkorbes überprüfen. Der Benutzer bestätigt die Bestellung mit dem Klick auf die Taste „Bestellung abschicken“. Wenn die Bestellung erfolgreich abgeschlossen worden ist, wird auf der Internetseite folgender Text angezeigt „Ihre Bestellung wurde erfolgreich abgeschlossen. Danke für Ihren Einkauf! Ihre Bestellnummer ist: xxxx.“

Benachrichtigungen zum Einkauf

  • Nach der abgegebenen Bestellung erhält der Käufer per E-Mail eine Nachricht, dass die Bestellung erhalten worden ist.
  • Der Verkäufer kann für die Datenüberprüfung oder Sicherstellung einer pünktlichen Lieferung den Käufer auf seine Telefonnummer anrufen.
  • Der Verlauf der Bestellung ist für juristische Personen gleich als für natürliche Personen, wobei aber bei dem Abschluss der Bestellung noch der Name und Steuernummer des Unternehmens eingetragen werden müssen. Die Zahlungsmöglichkeiten bleiben dabei gleich.

Das Rücktrittsrecht des Verbrauchers vom Vertrag

  • Bei Verträgen aus der Ferne hat der Verbraucher das Recht, innerhalb von 14 Tagen auf die E-Mail-Adresse des Unternehmens info@lenabox.com oder auf eine andere Weise mitzuteilen, dass er vom Vertrag zurücktritt, ohne einen Grund für seine Entscheidung anzugeben. Das Formular für den Vertragsrücktritt können Sie HIER übertragen.
  • Der Verbraucher muss innerhalb von 14 Tagen nach dem Versand der Nachricht über den Rücktritt von der Bestellung die Ware dem Unternehmen zurückschicken. Der Verbraucher schickt die Ware an die folgende Adresse zurück: KGS Krajnc d.o.o., Šetarova 21, 2230 Lenart v Slovenskih goricah, Slowenien. Die einzigen Kosten, welche den Verbraucher hinsichtlich des Vertragsrücktritts belasten, sind die unmittelbaren Kosten von Warenrücksendung. Der Verbraucher muss dem Verkäufer einen unbeschädigten Artikel in unveränderten Menge schicken, außer der Artikel ist zerstört, beschädigt, verloren gegangen oder seine Menge ist gemindert, wofür aber der Verbraucher keine Verantwortung tragen darf.
  • Der Verbraucher schickt bei der Rücksendung des Artikels auch die Rechnung und seine personenbezogenen Daten sowie seinen Bankverbindung für die Rückzahlung. Die Rückzahlung muss innerhalb von 14 Tagen von dem Erhalt der Nachricht über den Rücktritt erfolgen.

Verantwortung für materielle Fehler

Der Verkäufer ist für materielle Fehler an der Ware verantwortlich, die bereits bei der Übertragung der Verantwortlichkeit an den Käufer existierten, ungeachtet davon, ob diese dem Käufer bekannt waren oder nicht. Der Verkäufer ist auch für diejenige materielle Fehler verantwortlich, welche erst erscheinen, nachdem die Verantwortung auf den Käufer bereits übergegangen ist, wenn sie die Folge einer bereits vorher existierenden Ursache sind. Ein geringfügiger Fehler wird nicht in Betracht genommen.

Sicherheit

Der Verkäufer verwendet entsprechende technologische und organisatorische Mittel für den Schutz der Datenübertragung und Speicherung der personenbezogenen Daten und Zahlungen.

Rechtsbelehrung

Der Online-Shop Lenabox und alle beinhalteten Daten, Bilder von Artikeln, graphische und Videoelemente auf der Internetseite sind geschützt, ihre Reproduktion ist verboten und sie dürfen nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Unternehmens KGS Krajnc d.o.o verwendet werden.

Begrenzung von Zuständigkeiten

Der Verkäufer bemüht sich nach seinen besten Kräften, dass die auf der Internetseite veröffentlichten Daten aktualisiert werden und richtig sind. Trotzdem können sich die Eigenschaften von Artikeln, Lieferfrist oder Preis so schnell ändern, dass wir manchmal nicht rechtzeitig die Daten auf der Internetseiten korrigieren können. In solchem Fall wird der Verkäufer den Käufer über die Änderungen benachrichtigen und ihm ermöglichen, vom Vertrag zurückzutreten oder den bestellen Artikel zu tauschen.

Ausschluss von Zuständigkeiten

Wir behalten uns das Recht vor, den Zugang zur Internetseite zu verweigern oder verhindern wegen technischen oder andren Schwierigkeiten und wegen Wartungsarbeiten, was auch bedeutet, dass der Zugang zum Online-Shop oder die Verwendung des Online-Shops nicht möglich ist. Im Falle von technischen Schwierigkeiten auf der Internetseite behalten wir uns das Recht vor, die bereits abgegebenen Bestellungen, die vom technischen Fehler betroffen wurden, zu widerrufen. Im Falle einer Widerrufung der Bestellungen werden wir Sie in möglichst kürzer Zeit darüber benachrichtigen und Sie über die weiteren Schritte informieren. Bevor Sie die Internetseite betreten und benutzen, müssen Sie sich um einen entsprechenden Schutz der Ausstattung (Antivirus-Software usw.) kümmern. Der Käufer muss die entsprechende Sicherheit und Vertraulichkeit derjenigen Daten, die für die Anmeldung auf der Internetseite (E-Mail-Adresse, Passwort) verwendet werden, gewährleisten.

Beschwerden und Streitigkeiten

Der Verkäufer berücksichtigt das gültige europäische Verbraucherrecht und bemüht sich, nach allen Kräften seine Pflichten zu erfüllen, um ein wirkungsvolles System für die Behandlung von Beschwerden herzustellen und eine Person zu nennen, mit welcher sich der Käufer im Falle von Schwierigkeiten per Telefon oder E-Mail in Verbindung setzen kann.
Die Beschwerde wird auf der E-Mail-Adresse info@lenabox.com abgegeben. Die Beschwerde wird als vertraut behandelt. Der Verkäufer wird innerhalb von fünf Arbeitstagen bestätigen, dass er die Beschwerde erhalten hat, und dem Käufer mitteilen, wie lange er diese behandeln wird und ihn dazu die ganze Zeit über den Verlauf benachrichtigen.
Dem Verkäufer ist bewusst, dass das wesentliche Merkmal des Verbraucherstreites, wenigstens was die gerichtliche Erledigung von Streitigkeiten anbelangt, seine Unverhältnismäßigkeit zwischen dem wirtschaftlichen Wert des Anspruches und den Kosten, die bei der Erledigung des Streites entstehen, ist. Dies ist auch der Haupthindernis, dass der Verbraucher einen Streit vor dem Gericht nicht auslöst. Aus diesem Grund bemüht sich der Verkäufer nach seinen besten Kräften, eventuelle Streitigkeiten einvernehmlich zu lösen.
Bei einer gerichtlichen Streitbeilegung ist das Gericht im Ort zuständig, wo sich der Wohnsitz des Verbrauchers befindet.

Außergerichtliche Beilegung von Verbraucherrechtsstreitigkeiten

Gemäß den gesetzlichen Normen wird niemandem die Zuständigkeit für die Ausführung von außergerichtlichen Beilegung von Verbraucherrechtsstreitigkeiten, welche der Verbraucher gemäß dem Gesetz über außergerichtliche Beilegung von Verbraucherrechtsstreitigkeiten anfangen könnte, im unseren Namen erteilt. Der Verkäufer, der als Anbieter von Artikeln einen Online-Shop in Slowenien anbietet, veröffentlicht auf seiner Internetseite ein Link zur Plattform für die Online-Beilegung von Verbraucherrechtsstreitigkeiten (SRPS). Die Plattform steht den Verbrauchern unter dem folgenden Link zur Verfügung.

Die oben angeführte Regelung fällt unter das Gesetz über außergerichtliche Beilegung von Verbraucherrechtsstreitigkeiten, die Verordnung (EG) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten sowie die Änderung der Verordnung (EG) Nr. 2016/2004 und der Richtlinie 2009/22/EG.

In Lenart v Slovenskih goricah, den 26.08.2019